Links

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

anderssprachige Seiten für Kinderfreie

englisch: a safe haven in a baby-crazed world
englisch: the childfree-by-choice pages
französisch: femmesansenfant
niederländisch: kinderlooslveven

Sendungen

Sendung "Treffpunkt" vom 5. 12. 17 auf Radio SRF1 über bewusste Kinderlosigkeit
Radio-Hintergrundsendung 'Input': Kinder? Nein danke! (SRF 3 vom 15. März 2015)
Radio-Hintergrundsendung 'Input': Leben ohne Kind (DRS 3 vom 15. 7. 2012)

diverse online-Artikel (aktuellste zuoberst)

Ungewollt kinderlos und glücklich wunderbar versöhnliche und offene Zeilen von Christina Diehl auf EDITIONF

9 Jahre versucht diese Frau schwanger zu werden. Chronologie eines Scheiterns Artikel in der NZZ nach (gratis) Registration lesbar

Emma aus dem Eis Über den gnadenlosen Leistungdruck beim Kindermachen: "Kinderlos zu sein ist kein Schicksal mehr, sondern ein Zeichen mangelnden Willens und mangelnder ökonomischer Potenz."

Kinderkriegen ist egoistisch! Familienbloggerin Sandra C. stützt Kinderlosen den Rücken

Es zerriss mich fast Schonungslos offener Erfahrungsbericht aus den Tabuzonen der Reproduktionsmedizin, erschienen im Beobachter.

Es geht auch ohne Kerstin Mitternacht stellt in ihrem Artikel auf faz-online die gängige Haltung der Gesellschaft in Frage, zu einem erfüllten Leben müssten zwangsläfig eigene Kinder gehören.

Kinder sind ein Ego-Projekt Ein kritischer Kommentar in der NZZ

Böse, böse Kinderlose Denise Jeitziner berichtet im Bund über eine Studie, die negative Vorurteile gegenüber Kinderlosen bestätigt

Wenn Paare ungewollt kinderlos bleiben, aber glücklich sind Caroline Rosales weist in der Beriner Morgenpost auf die Problematik der Kinderwunschbehandlungen hin.

Frauen, die nichts bereuen Barbara Vorsamer berichtet in der Süddeutschen Zeitung über kinderlose Frauen über 65.

Eine Provokation Bettina Weber macht in ihrem Artikel deutlich, dass Kinderlosigkeit noch immer als Mangel angesehen wird.

Essay über Kinderlosigkeit Eine ausführliche Abhandlung zum Thema auf single-generation.de.

Wenn Mütter bereuen Intreview mit der israelischen Soziologin Orna Donath im Beobachter

Ich bin kinderlos — na und? Silvia Aeschbach beschreibt, was einer kinderlosen Frau an einer Klassenkunft widerfahren kann.

Die kinderlose Frau ist an allem schuld Tanja Drückers plädiert auf Zeit Online für mehr Toleranz

Kinder? Ohne mich! Im Beobachter kommen vier Frauen zu Wort, die keine Kinder wollen

Ohne Kind — und glücklich damit Katja Fischer de Santi sinniert im Tagblatt über die Situation freiwillig Kinderloser

Das Glück der Kinderlosigkeit Michèle Binswanger über andere Möglichkeiten eines Frauenlebens

Wenn Menschen lieber kinderlos bleiben Adelheid Müller-Lissner berichtet im Tagesspiegel über die in den USA entstandene Bewegung 'childfree'

The Childfree Life — When Having It All Means Not Having Children Bettina Weber berichtet im Tagesanzeiger über die Titelstory der Autorin Lauren Sandler im Time Magazin

Wenn Frauen das vorher wüssten Susie Reinhardt nimmt die Behauptung unter die Lupe, Beruf und Kinder seien mit etwas gutem Willen und einem willigen Partner durchaus vereinbar

12 Sätze, die kinderlose Frauen nicht hören wollen Brigitte.de bringt Kinderfreien Verständnis entgegen

Glücklich ohne Kind? Brigitte.de lässt 5 Frauen zu Wort kommen, die sich gegen die Mutterschaft entschieden haben, auch wenn sie Kinder mögen

Brauche ich für mein Glück ein Kind? Barbara Klingbacher über das Fänomen Kinderwunsch und die Auswirkungen des Fehlens desselben

Zu alt für ein Kind? Sabine Reichel nährt mit ihrem Artikel die Befürchtung vieler Frauen, ihre Kinderlosigkeit später zu bereuen

später Kinderwunsch Anne-Bärbel Köhle geht dem Phänomen nach, dass sich viele Frauen Anfang 40 plötzlich (nochmals) ein Kind wünschen.

fortpflanzen bitte! Michael Kraft über Stigmatisierung und Diskriminierung Kinderloser in Deutschland

Mutter-Mythos Jutta Kramm entlarvt in der Berliner Zeitung die Mütter-Debatte als Versuch der Männer, exzellent ausgebildete Frauen in einer Zeit knapper Arbeitsplätze aus den Jobs wieder ins Haus zurückzudrängen.

Gewollte Kinderlosigkeit: Die Entscheidung für ein Leben ohne Kinder Die Psychotherapeutin Christine Carl beleuchtet in ihrem Artikel verschiedene Gründe für bewusste Kinderlosigkeit und zeigt auf, weshalb Kinderlose nicht zwingend etwas vermissen müssen.

Lebensentwurf Kinderlos glücklich Melanie Mühl vermisst alternative Lebensentwürfe zum verherrlichten Familienbild.


englisch

the real reason more women are childless Amanda Marcotte vermutet, dass der wahre Grund für zunehmende Kinderlosigkeit nicht mit dem liberalisierten Abtreibungsgesetz zu tun hat, sondern mit den erhöhten Anforderungen an Mütter und der Tatsache, dass vielen ein Leben ohne Kinder heutzutage nicht mehr leer und sinnlos erscheint

Any woman who says she's happy to be childless is a liar or a fool Boulevard-Journalistin Kate Spicer will alle Frauen vor der Dummheit bewahren auf eine Mutterschaft zu verzichten. Jede Frau, die behaupte, ohne Kinder glücklich zu sein, sei eine Lügnerin (motherhood deniers) oder wisse es nicht besser und werde irgendwann garantiert von Reue geplagt.


aus Foren

kinderfrei-freundliche Stimmung auf der Hausfrauenseite Frauen tauschen sich über ihren Wunsch aus, nicht Mutter zu werden.

Prominente kinderlose Frauen gesucht Im OK-Frauen-Buch erwähnter beispielshafter Forumthread einer kinderlosen Frau


Seiten für unfreiwillig Kinderlose

Elaine ohne Kind Elaine bloggt in angenehm flüssigem Stil über ihren Weg beim Abschied vom Kinderwunsch. Ihre offene Berichterstattung lässt Leidensgenossinnen spüren, dass sie nicht alleine sind.

kindersehnsucht.de Webseite von Franziska Ferber, der Autorin des Buches Unsere Glückszahl ist die Zwei

manchmal-ist-es-nie Blog zum Thema Abschied vom Kinderwunsch — Leben ohne Kind

Kinderlos und trotzdem glücklich Beatrix Wilmes zeigt auf frautv, dass ein Erfülltes Leben auch ohne Kinder möglich ist

Achtung: Die Seite www.kinderwunsch.ch ist von der Pharma gesponsert, auch wenn sie sich "Patientenorganisation von Betroffenen für Betroffene" nennt

appella ist eine unabhängige Beratungsplattform, die neutral über Kinderwunschbehandlungen informiert und sowohl telefonisch als auch online berät.





Haftungsausschluss: Für all diese Links gilt: Ich betone ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und mache mir dadurch deren Inhalte nicht zu eigen.

Kommentar hinzufügen